neunstetten.de

Spieltagergebnisse

Bezirksklasse BCH/TBB Herren

TSV 1 – SG Höpfingen/Walldürn 1           3:9

Im Heimspiel gegen die SG Höpfingen/Walldürn spielte die 1. Herrenmannschaft, wenn auch ersatzgeschwächt, eine starke Partie. Gegen die klar favorisierte SG aus Höpfingen und Walldürn konnte das Team um Mannschaftskapitän Yannik Hendel immerhin 3 Punkte erzielen. Die Doppelpaarung Theo Rüdinger/Max Rüdinger sowie Marcel Hemmrich im Einzelspiel konnten zuerst zum 1:2 und dann zum 2:4 Zwischenstand aus Neunstetter Sicht verkürzen. Routinier Harald Wolf gelang in seinem Einzelspiel noch der 3. Punkt für den TSV, doch es wurden in Summe 4 Spiele im 5. Entscheidungssatz knapp verloren worden, sodass mit ein bisschen mehr Fortune durchaus ein 5:9 oder 6:9 möglich gewesen wäre.

Der TSV 1 rutscht in der Tabelle um 1 Platz ab und befindet sich aktuell auf dem 8. Tabellenrang. Doch am letzten Spieltag der Vorrunde am kommenden Wochenende empfängt man zuhause den Tabellenletzten Spvgg Hainstadt 2 gegen die ein Sieg Pflicht ist.

Kreisklasse A

BJC Buchen 3 – TSV 2                              9:4

TSV 2 muss sich leider mit 4:9 Punkten im Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn BJC Buchen 3 geschlagen geben. Für den TSV startete die Partie gut mit den beiden Doppelsiegen von Gerd Fluhrer/Max Rüdinger und Harald Wolf/Nadine Hambrecht. Doch in der Folge konnten nur noch Klaus Frauenschuh und Harald Wolf etwas Zählbares für die Mannschaft erspielen.

Der TSV 2 belegt weiterhin Tabellenplatz 4 und empfängt zum Abschluss der Vorrunde den Tabellenfünften Spvgg Hainstadt 3 in heimischer Halle.

Bezirksliga Ost Damen

FC Lohrbach – Damen                               7:3

Im abschließenden Vorrundenspiel beim Tabellenführer und Herbstmeister FC Lohrbach unterlag die Damenmannschaft mit 3:7 Punkten. Erfolgreich waren Katrin Hemmrich (2) sowie Nina Ringeisen (1). Somit belegt die Damenmannschaft des TSV nach der Vorrunde mit 2 Siegen, 2 unentschieden und 3 Niederlagen den 6. Tabellenplatz in der Bezirksliga Ost.

Bezirksklasse TBB/BCH Jugend

TSV Schweigern – Jugend 2                       3:7

Nichts anbrennen ließ die 2. Jugendmannschaft im Auswärtsspiel beim TSV Schweigern. Schnell ging die Mannschaft in Führung und so waren die Doppelpaarung Nina Ringeisen/Sophie Hambrecht sowie in den Einzelspielen Nina Ringeisen (2), Sophie Hambrecht (2) und Annika Feßler (2) erfolgreich. Hierdurch verbessert sich die Jugend 2 in der Tabelle auf den 5. Rang und empfängt im Heimspiel am kommenden Spieltag die Gäste aus Hundheim-Steinbach, die den 4. Platz belegen.

Kreisliga Schüler

FC Viktoria Hettingen – Schüler                   7:3                        

Im Auswärtsspiel beim FC Viktoria Hettingen musste sich die Schülermannschaft mit 3:7 Punkten geschlagen geben. Auf Neunstetter Seite konnte die Doppelpaarung Jason Ederle/Leo Hirn sowie in den Einzelspielen Paul Beck und Jason Ederle für die Punkte sorgen

TTC Korb – Schüler                                      7:3

Auch im zweiten Spiel an diesem Spieltag verlor die Schülermannschaft mit 3:7 Punkten. Hierbei waren in den Einzelspielen Jason Ederle, Paul Beck und Leo Hirn erfolgreich.

Nach diesen beiden Niederlagen rutscht die Schülermannschaft in der Tabelle auf Rang 9 ab und empfängt zum Abschluss der Vorrunde den Tabellensiebten SV Seckach in heimischer Halle.