Tischtennis Abschlussbericht Vorrunde 2013-2014

Herren 1 – Rang 4 als Überraschung

Knappe Niederlagen gegen die Top-Mannschaften, ein gelungener Endspurt mit 3 Siegen zum Abschluss der Vorrunde und der Überraschungsauswärtssieg in Höpfingen lassen die 1. Herrenmannschaft des TSV Neunstetten auf Platz 4 überwintern.

Verlor man im Pokalspiel noch denkbar knapp gegen die Höpfinger, konnte am letzten Spieltag der Vorrunde ein ungefährdeter 9:5 Auswärtssieg eingefahren werden. Punktgleich mit dem Tabellenfünften BJC Buchen 4 und den lauernden Hardheimern und Oberwittstädtern auf Rang 6 und 7 gilt es in der Rückrunde an die Leistungen anzuknüpfen und einen Platz im vorderen Drittel der 11-köpfigen Kreisklasse A zu erspielen.

Herren 2 – Herbstmeister nach Krimi

Durch den Krimi-Sieg gegen den Tabellenführer SV Seckach III konnte die 2. Herrenmannschaft des TSV am letzten Spieltag wieder auf Rang 1 in der Kreisklasse B klettern. In einem langen und interessanten Match wurde in Seckach ein 9:7 Auswärtssieg gefeiert. Punktgleich mit den Seckachern startet in der Rückrunde das Kopf-an-Kopf – Rennen um die Meisterschaft.

Jugend Bezirksliga Ost

In der stark besetzten Bezirksliga Ost belegt die Jugendmannschaft des TSV nach der Vorrunde den vorletzten Platz und konnte immerhin einen Saisonsieg und ein Unentschieden bisher feiern. Vielleicht klappt es ja in der Rückrunde den ein oder anderen Platz noch nach vorne zu rücken.

Schüler – souveräner Herbstmeister ohne Punktverlust

Mit 8 Saisonsiegen und ohne Punktverlust dominiert die schülermannschaft des TSV die Kreisliga Buchen nach Belieben. Auch der Tabellenzweite wurde im Rundenspiel klar mit 8:1 Punkten geschlagen. Können die Nachwuchstalente an ihre Leistungen der Vorrunde anknüpfen, so steht dem Meistertitel nichts mehr im Wege.

Auch den Bezirkspokal konnte die Schülermannschaft gegen den SV Adelsheim klar mit einem 4:1 Sieg für sich entscheiden. Hierdurch konnte man sich für den Regionspokal qualifizieren, zu dem die Mannschaft motiviert und mit Begeisterung fahren wird. Vielleicht gelingt hier eine Überraschung.

Schülerinnen Bezirksklasse Ost

Gleich sechs Schülerinnen konnten in dieser Vorrunde in der Bezirksklasse Ost in der Spielgemeinschaft SG-Neunstetten/Adelsheim Ihr Können unter Beweis stellen. Die erste Mannschaft der SG-Neunstetten/Adelsheim belegt in der 12-köpfigen Tabelle eine tollen 3. Rang, die 2. Mannschaft Rang 9. In den beiden Mannschaften spielen vom TSV Neunstetten Nadine Hambrecht, Sophie Hambrecht, Nina Ringeisen, Elena Kraft, Lisa-Marie Glauner und Annika Feßler.

   
Copyright © 2023 neunstetten.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.