Saison 2018 / 2019

Spieltagergebnisse

Kreisklasse A Herren

TV Hardheim 2 – TSV 2                                                 6:9

Die 2. Herrenmannschaft siegt auch im 2. Saisonspiel auswärts beim TV Hardheim 2. Bereits nach den Eingangsdoppeln durch Siege der Paarungen Max Rüdinger/Gerd Fluhrer sowie Ralf Frauenschuh/Marco Hambrecht konnte der TSV 2 mit 2:1 Punkten in Führung gehen. Max Rüdinger brachte durch seinen Einzelerfolg den TSV wieder mit 3:2 in Führung ehe die Hausherren zum 3:3 Zwischenstand ausglichen. Herbert Fluhrer, Roland Rüdinger und Marco Hambrecht brachten ihre Mannschaft nach einem 3:0 Lauf wieder mit 6:3 Punkten in Führung. Zwar konnte Hardheim nochmals zum zwischenzeitlichen 6:6 ausgleichen, doch Ralf Frauenschuh, Roland Rüdinger und Marco Hambrecht sicherten durch ihre Einzelerfolge den 2. Sieg im 2. Spiel.

Der TSV 2 belegt in der Tabelle den 2. Rang und gastiert am kommenden Spieltag beim Tabellenführer SV Rippberg.

Schüler Bezirksklasse BCH/TBB

Schüler – SG Niklashausen/Külsheim 2                 8:2

Heimsieg für die Schülermannschaft gegen die SG Niklashausen/Külsheim 2. Nach dem Unentschieden zum Saisonbeginn gewinnt die Schülermannschaft am Ende überlegen mit 8:2 Punkten und verbessert sich in der Tabelle auf Rang 2. Auf Neunstetter Seite waren die beiden Doppelpaarungen Jonas Fluhrer/Jason Ederle und Leo Hirn/Felix Frauenschuh sowie in den Einzelspielen zur zwischenzeitlichen 6:1 Führung Jason Ederle, Leo Hirn, Felix Frauenschuh und Jonas Fluhrer erfolgreich. Die beiden Jüngsten Leo Hirn und Felix Frauenschuh gewannen in der Folge auch ihr 2. Spiel und stellten damit den 8:2 Endstand her.

Am kommenden Spieltag spielt die Schülermannschaft auswärts beim Tabellensiebten aus Oberschüpf.

Spieltagergebnisse

Bezirksklasse TBB/BCH Herren

TSV 1 – ETSV Lauda 2                                     9:3

Nach der unglücklichen Saisonauftaktniederlage am letzten Wochenende zeigt der TSV 1 eine sehr starke Teamleistung und feiert einen deutlichen 9:3 Heimsieg gegen den Abstiegskontrahenten ETSV Lauda 2. Zwar lag man nach den Eingangsdoppeln wieder mit 1:2 Punkten zurück (Punktgewinn durch Doppel Marcel Hemmrich/Yannik Hendel), doch dann starteten in den Einzelspielen Theo Rüdinger, Marvin Leidner, Marcel Hemmrich und Yannik Hendel nach tollen Spielen einen 4:0 Lauf und brachten den TSV mit 5:2 Punkten in Führung. Harald Wolf konnte den Vorsprung halten, in dem er zum zwischenzeitlichen 6:3 Spielstand punktete. Den Deckel auf das Spiel machten die an diesem Abend hervorragend spielenden Theo Rüdinger, Marvin Leidner und Marcel Hemmrich durch ihre 2. Einzelerfolge.

Der TSV darf sich über die ersten beiden Zähler in der noch jungen Saison freuen.

SG Dörlesberg/Nassig 1 – TSV 1               9:5

Auf die Freude nach dem Sieg am Vorabend gegen Lauda erfolgt die Ernüchterung durch ein knapp verlorenes 5:9 Auswärtsspiel bei der SG Dörlesberg/Nassig, die ebenfalls um den Klassenerhalt spielen wird. Nach den Eingangsdoppeln lag der TSV nach dem Sieg von Theo Rüdinger/Marvin Leidner mit 1:2 zurück, doch Marvin Leidner und Yannik Hendel konnten zum zwischenzeitlichen 2:2 und 3:3 ausgleichen. Auch weiterhin blieb die Partie sehr eng und komplett offen, nachdem Max Rüdinger und Theo Rüdinger jeweils zum 4:4 und 5:5 ausglichen. Doch dann verlor man 4 Spiele am Stück, davon 2 Spiele um Entscheidungssatz unglücklich und musste sich mit 5:9 geschlagen geben. Ein Remis wäre durchaus in greifbarer Nähe gewesen.

In der Tabelle reiht sich der TSV nach 2 Niederlagen und 1 Sieg auf Rang 8 ein und gastiert in 2 Wochen beim SV Seckach 1.

Kreisklasse A Herren

TSV 2 – SG Höpfingen/Walldürn 3           9:2

Die 2. Herrenmannschaft startet mit einem ungefährdeten und in der Höhe verdienten 9:2 Heimsieg in die Saison. Auf Neunstetter Seite punkteten die Doppelpaarungen Harald Wolf/Katrin Hemmrich und Klaus Frauenschuh/Marco Hambrecht sowie in den Einzelspielen Gerd Fluhrer (2), Katrin Hemmrich, Ralf Frauenschuh, Klaus Frauenschuh, Marco Hambrecht und Harald Wolf. Am nächsten Wochenende gastiert der TSV 2 beim TV Hardheim 2, die im ersten Saisonspiel eine Niederlage kassierten.

Spieltagergebnisse

Bezirksklasse TBB/BCH Herren

TSV 1 – SV Niklashausen 3          6:9

TSV 1 verpasst Zählbares zum Saisonstart knapp. Es wäre eindeutig ein Unentschieden, vielleicht auch ein Sieg möglich gewesen, doch bei den ersten beiden Eingangsdoppeln mussten sich sowohl Theo Rüdinger/Marvin Leidner und Marcel Hemmrich/Yannik mit 2:3 Sätzen geschlagen geben. Genauso eng ging es für unser 3er Doppel Bernd Hambrecht/Harald Wolf zu, jedoch mit dem besseren Ende für den TSV, sodass der TSV nach den Doppeln mit 1:2 Punkten in Rückstand war, anstatt im Optimalfall mit 3:0 in Führung hätte gehen können. Theo Rüdinger und Marvin brachten mit ihren starken Einzelsiegen den TSV erstmals mit 3:2 Punkten in Führung, ehe Bernd Hambrecht zum 4:4 Zwischenstand ausgleichen konnte. Die an diesem Abend stark spielenden Marvin Leidner und Bernd Hambrecht konnten jeweils noch zum 5:6 und 6:8 Zwischenstand verkürzen. Leider reichte dies am Ende nicht und man musste sich mit 6:9 Punkten geschlagen geben.

Hier hätte man schon die ersten wichtigen Zähler für das Saisonziel Klassenerhalt sammeln können. Nun wartet am kommenden Wochenende ein Doppelspieltag für den TSV 1 auf. Zuerst geht es freitags zuhause gegen den ETSV Lauda 2, die bei Ihrem Saisonauftakt eine 5:9 Niederlage gegen den starken Aufsteiger TV Hardheim einstecken mussten. Wenn sich die gesamte Mannschaft steigert könnten die Chancen auf die ersten Zähler gut stehen. Am Samstag steht dann das Auswärtsspiel bei der SG Dörlesberg/Nassig 1 an.

   
Copyright © 2018 neunstetten.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.