neunstetten.de

Saison 2015 / 2016

Vereinsmeisterschaften der Jugend und Schüler 2016
 
Am Sonntag, den 29.05.2016, fanden im Gemeindesaal Neunstetten die Vereinsmeisterschaften der Jugend, Schüler und Mädchen statt. Die Trainer Bernd Hambrecht und Herbert Fluhrer freuten sich die zahlreichen Teilnehmer zu begrüßen, was zeigt, dass die intensive Jugendarbeit und Nachwuchsförderung ihre Früchte trägt.
Nach vielen interessanten und spannenden Spielen konnten die Sieger und Platzierten der verschiedenen Wettkampfklassen die Pokale und Urkunden sowie Sachpreise vor den Augen der Zuschauer in Empfang nehmen. Folgende Endklassements ergaben sich am Ende des Turniertages:
 
Jugend
1. Theo Rüdinger
2. Max Rüdinger
3. Manuel Leidner
4. Michael Zürn
 
Schüler
1. Jonas Fluhrer
2. Jason Ederle
3. Max Braunschweig
 
Schülerinnen
1. Nina Ringeisen
2. Nadine Hambrecht
3. Sophie Hambrecht
 
Die Tischtennisabteilung bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich für die Kuchenspenden und die gestifteten Sachpreise. Wir würden uns freuen, wenn wir an unseren Trainingsabenden montags und donnerstags ab 18:30 Uhr weitere interessierte Kinder und Jugendliche begrüßen dürften.

Vereinsmeisterschaften Jugend 29.05.2016

Das Bild zeigt die Sieger und Platzierten mit den beiden Trainern Bernd Hambrecht und Herbert Fluhrer.

1. Mannschaft - Saison 2015/2016

Mannschaftsfoto Herren 1 Saison 15 16 

von links: Marcel Hemmrich, Marvin Leidner, Harald Wolf, Yannik Hendel, Gerd Fluhrer und Bernd Hambrecht

Spieltagergebnisse

Kreisliga

TSV 1 – VfB Sennfeld 2                                 7:9

Zum letzten Saisonspiel und mit dem Klassenerhalt in der Tasche empfing man die siebtplatzierten Gäste aus Sennfeld in heimischer Halle. Von Beginn an zeichnete sich eine spannende und eng umkämpfte Partie ab, in der der TSV den besseren Start erwischte. Durch die Doppelsiege von Yannik Hendel / Marcel Hemmrich und Harald Wolf / Marvin Leidner konnte der TSV 1 mit 2:1 Punkten in Führung gehen, die Yannik Hendel durch seinen Einzelsieg gar auf 3:1 ausbauen konnte. Marvin Leidner und Harald Wolf konnten durch ihre Einzelsiege, nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch die Gäste, wieder für die 2-Punkteführung zum 5:3 Zwischenstand sorgen. In der Folge gelang dem TSV in 5 Spielen kein Sieg mehr, sodass man die Gäste zum 5:8 Zwischenergebnis aus Neunstetter Sicht hatte ziehen lassen müssen. Harald Wolf und Katrin Frauenschuh brachten durch ihre Einzelerfolge die Mannschaft wieder ins Rennen um das an diesem Abend wohl leistungsgerechte Unentschieden zu erreichen und verkürzten zum Spielstand von 7:8. Leider konnte das 1er Doppel Hendel / Hemmrich das entscheidende Schlussdoppel gegen das 1er Doppel der Sennfelder nicht für sich entscheiden und musste sich mit 1:3 in Sätzen geschlagen geben. So wurde das letzte Saisonspiel denkbar knapp mit 7:9 Punkten am Ende verloren.

Dennoch kein Grund für Traurigkeit, denn der TSV Neunstetten 1 kann sich als 2. Aufsteiger aus der letztjährigen Kreisklasse A nach 4 Saisonsiegen und 3 Unentschieden in der Kreisliga behaupten und erreicht das Saisonziel Klassenerhalt mit dem 8. Tabellenrang der 10 mannschaftenumfassenden Kreisliga Buchen.

2. Mannschaft - Saison 2015/2016

2. Herrenmannschaft Saison 2015 2016 

von links: Klaus Frauenschuh, Sonja Kaspar, Dieter Schneider, Herbert Fluhrer, Katrin Frauenschuh und Ralf Frauenschuh