neunstetten.de

Saison 2013 / 2014

Tischtennis - Platzierungen Saison 2013/2014

1. Mannschaft Herren: 3. Platz Kreisklasse A

2. Mannschaft Herren: 1. Platz Kreisklasse B

1. Mannschaft Jugend: 6. Platz Bezirksliga Ost

1. Mannschaft Schüler: 1. Platz Kreisliga

1. Mädchenmannschaft (SG): 3. Platz Bezirksklasse Ost

2. Mädchenmannschaft (SG): 9. Platz Bezirksklasse Ost

Abschlussbericht Saison 2013-2014

Herren 1 – verdienter Rang 3 nach Serie in der Rückrunde

Die Siegesserie in der Rückrunde mit 8 Siegen aus den letzten 8 Spielen katapultierte den TSV 1 am Ende auf einen verdienten und stark erspielten Rang 3 in der Kreisklasse A. Knappe Niederlagen gegen die Top-Mannschaften in der Vorrunde verhinderten am Ende den direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga und damit die Sensation in der stark besetzten A-Klasse. Auch in der Bilanzstatistik ist der TSV ganz vorne mit vertreten: 1 Doppel (Hendel/Hambrecht) unter den Top 3 Doppelpaarungen und 2 Spieler (Hendel und Hemmrich) unter den Top 4 Spielern der Klasse. In der kommenden Saison gilt es an die Leistungen anzuknüpfen und die Siegesserie auszubauen.

Herren 2 – am Ende steht der Titelgewinn

Meisterschaft dank Punktlandung. Das 8:8 Unentschieden gegen den Titelkonkurrenten SV Seckach 3 reichte der 2. Mannschaft des TSV zum Meistertitel in der Kreisklasse B und somit zum direkten Wiederaufstieg in die A-Klasse. Mit am Ende 7 Siegen, 3 Unentschieden und 2 Niederlagen erspielte sich die 2. Herrenmannschaft des TSV verdient den Meistertitel.

Am Ende steht der Titelgewinn

Meisterschaft dank Punktlandung. Das 8:8 Unentschieden gegen den Titelkonkurrenten SV Seckach 3 reichte der 2. Mannschaft des TSV zum Meistertitel in der Kreisklasse B und somit zum direkten Wiederaufstieg in die A-Klasse.

Mit am Ende 7 Siegen, 3 Unentschieden und 2 Niederlagen erspielte sich die 2. Herrenmannschaft des TSV in der Aufstellung

  1. Horst Vollweiler        ( 9:3 Spiele)
  2. Ralf Frauenschuh     (16:3 Spiele)
  3. Herbert Fluhrer        (10:8 Spiele)
  4. Sonja Kaspar              ( 5:8 Spiele)
  5. Katrin Frauenschuh  ( 6:6 Spiele)
  6. Klaus Frauenschuh   ( 6:6 Spiele)
  7. Marvin Leidner         ( 2:1 Spiele)
  8. Daniel Beck               ( 4:1 Spiele)
  9. Daniel Pikowski        ( 1:1 Spiele)
  10. Elke Fischer               ( 6:4 Spiele)
  11. Fabian Kraft               ( 2:2 Spiele)

Den Meistertitel in der B-Klasse im Sportkreis Buchen. Mit 16:3 zu Spielgewinnen stellt der TSV mit Ralf Frauenschuh auch den Spitzenspieler in der Kreisklasse B.

Der gesamte TSV gratuliert unserer 2. Mannschaft zu dieser tollen Saison und dem Titelgewinn.

Meistermannschaft Herren 2 2014

 von links: Ralf Frauenschuh, Katrin Frauenschuh, Daniel Beck, Sonja Kaspar, Klaus Frauenschuh, Horst Vollweiler, Herbert Fluhrer und Elke Fischer

Mit überragender Mannschaftsleistung zum Titel in der Kreisliga

In einer nicht zu erwartenden Dominanz konnte die Schülermannschaft des TSV Neunstetten den Titel in der Kreisliga Buchen erringen.

16 Siege aus 16 Spielen und eine Spielbilanz von 128:17 Spielen ließen keinen Zweifel in der Meisterschaft aufkommen.

In der Aufstellung

  1. Manuel Leidner   (29:2 Spiele)
  2. Max Rüdinger      (28:3 Spiele)
  3. Theo Rüdinger     (23:2 Spiele)
  4. Samuel Kraft        (10:1 Spiele)
  5. Michael Zürn        ( 7:3 Spiele)

bewiesen die Schützlinge von Trainer Herbert Fluhrer ihre beeindruckende Stärke in allen Partien. Selbst der Tabellenzweite Hainstadt wurde mit 8:1 und 8:3 beinahe deklassiert.

Der gesamte TSV gratuliert unseren Jüngsten zu dieser großartigen Saison und bedankt sich vor allem bei Trainer Herbert Fluhrer für seinen unermüdlichen Einsatz, der maßgeblich zu diesem Titelgewinn beigetragen hat.

Meistermannschaft Schüler 2014

von links: Max Rüdinger, Samuel Kraft, Manuel Leidner, Michael Zürn, Theo Rüdinger und Trainer Herbert Fluhrer