neunstetten.de

Saison 2008 / 2009


Endergebnis Saison 08/09

1. Mannschaft Herren: iiii1. Platz     Kreisklasse A

2. Mannschaft Herren: iiii2. Platz     Kreisklasse B

1. Mannschaft Jugend: iii1. Platz     Kreisliga

2. Mannschaft Jugend: iii9. Platz     Kreisliga

1. Mannschaft Schüler: iii6. Platz     Kreisliga

1. Mannschaft Mädchen: 9. Platz     Bezirksliga Ost


TSV Neunstetten I Meister in der

Tischtennis-Kreisklasse A Buchen

Die erste Mannschaft feierte am vergangenen Wochenende die Meisterschaft in der Kreisklasse A Buchen. Mit 32:4 Punkten und 152:75 Spielen errang das Team mit 3 Punkten Vorsprung vor dem Tabellenzweiten Hettingen souverän den Titel.

Meister in der Kreisliga Jugend 2008/09

Nach einem souveränen 8:3 Auswärtssieg am letzten Spieltag beim Zweitplatzierten TV Hardheim konnte die erste Jugendmannschaft um Mannschaftsführerin Katrin Frauenschuh verdient mit 31:5 Punkten und 139:37 Spielen den Meistertitel in der Kreisliga Buchen einfahren.

Vor dem letzten Spieltag waren beide Mannschaften noch punktgleich, wobei die Jugend aus Neunstetten eine bessere Spieldifferenz vorweisen konnte und deshalb schon Rang 1 in der Tabelle belegte. Somit hätte rein rechnerisch auch schon ein Unentschieden gereicht.

Nicht nur bei den Spielern, sondern auch bei den mitgereisten Betreuern war eine gewisse Anspannung vor und zu Beginn des Spitzenspiels vorhanden. Doch ein an diesem Abend überragend spielender Florian Dederer, der 4 (1 x Doppel, 3 x Einzel)  von  8 Siegpunkten beisteuerte, besiegte den Gegner fast im Alleingang. Aber auch die anderen Teammitglieder spielten stark und behielten in den entscheidenden Situationen einen kühlen Kopf, sodass nach einem anfänglichen Zwischenstand von 3:3 eine 7:3 Führung schnell erreicht wurde, ehe Neunstettens Nummer 1 - Florian Dederer - den Titel sicherte.
Am Ende einer überaus erfolgreichen Saison hatte sich die Mannschaft eine Feier in gemütlicher Runde verdient.
Aufgrund der zuletzt stark steigenden Zahl bzgl. der Trainierenden im Schüler- und Jugend-bereich macht die Jugendarbeit beim TSV Neunstetten sehr positive Fortschritte und so kann man zukünftig möglicherweise an diesjährige Erfolge anknüpfen.