Jahreshauptversammlung des TSV Neunstetten 2017

Am Freitag, den 10. März 2017 fand im Gemeindesaal die Jahreshauptversammlung des TSV Neunstetten statt. Vorstandssprecher Gerd Fluhrer begrüßte die Mitglieder des Vereins sowie Ortsvorsteher Matthias Englert im Saal recht herzlich.

Beim Bericht des Vorstandes ließ er noch einmal das abgelaufene Vereinsjahr Revue passieren. Anschließend ging Gerd noch auf die im Jahr 2016 durchgeführten Sanierungsarbeiten des Gemeindesaales ein. Noch ausstehende Arbeiten für das Jahr 2017 sind die Außenanlag sowie das Untergeschoss, sofern finanzielle Mittel der Stadt zur Verfügung stehen.

In den einzelnen Abteilungsberichten zeigte sich, dass bei den Damenturnerinnen das Thema Geselligkeit und Zusammenhalt nach wie vor groß geschrieben wird und der Spaß am Miteinander an erster Stelle steht. Karin Bühring von der Feier des 30-jährigen Jubiläums der Damengymnastikgruppe, die letztes Jahr stattfand.

Für die Abteilung Tischtennis konnte Herbert Fluhrer von einer positiven Entwicklung vor Allem im Jugend- und Schülerbereich berichten. Am aktiven Spielbetrieb nimmt die Tischtennisabteilung mit 7 Mannschaften (2 Herren-, 2 Jugend-, 1 Schüler- und 2 Mädchenmannschaften (SG Neunstetten-Adelsheim)) teil. Erfolge und Titel waren vor allem von den Mädchen und Jugendlichen bei den Bezirksmeisterschaften und dem Bezirkspokal zu verzeichnen. Mit 4 Bezirksmeistertiteln und dem Sieg beim Jugend Bezirkspokal war der TSV im Jahr 2016 im Bezirk Buchen im Nachwuchsbereich der erfolgreichste Verein. Die 1. Herrenmannschaft konnte, nachdem es im Vorjahr noch gegen den Abstieg in der Kreisliga ging, etwas überraschend den Herbstmeistertitel in der Kreisliga feiern und liegt aktuell weiterhin auf Meisterschaftskurs. Dies zeigte sich bei diversen Veranstaltungen und der gemeinsamen Weihnachtsfeier, mit der man das Jahr ausklingen ließ.

Ortsvorsteher Matthias Englert dankte bei seinen Grußworten dem TSV Neunstetten für die sportlichen Angebote und die zahlreichen Aktivitäten.

Bei den anschließenden Wahlen wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder Gerd Fluhrer, Marcel Hemmrich, Rainer Münch und Katrin Frauenschuh für zwei weitere Jahre in ihren Ämtern einstimmig bestätigt.

Danach standen die Ehrungen auf dem Programm:

Für 15 Jahre passive Mitgliedschaft wurden Xanti Reichert und Simon Dederer und für 25 Jahre passive Mitgliedschaft wurden Jürgen Fahrbach, Dirk Fahrbach, Bruno Müller und Margot Weber geehrt.

Im Schlusswort dankte Vorstandssprecher Gerd Fluhrer den Mitgliedern für Ihre Anwesenheit und rief die Bürger dazu auf, auch weiterhin beim Ausbau des UGs des Gemeindesaales sowie der Außenanlage tatkräftig mitzuarbeiten.

   
Copyright © 2019 neunstetten.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.