Jahreshauptversammlung des TSV Neunstetten am 12.03.2010

Am Freitag, den 12. März 2010 fand im Gasthaus „Zum Rad“ die Jahreshauptversammlung des TSV Neunstetten statt. Vorstandssprecher Gerd Fluhrer begrüßte die Mitglieder des Vereins sowie Ortsvorsteher Dieter Schneider im gut gefüllten Saal recht herzlich.
 
Beim Bericht des Vorstandes ließ er noch einmal das vergangene Vereinsjahr, insbesondere die Veranstaltungen wie Maibaumstellen, Maiwandern, Schlachtfest und Nikolausfeier Revue passieren. Weiterhin erwähnte er die neue Internetadresse von Neunstetten (www.neunstetten.de), in die auch der TSV mit seinen Abteilungen eingegliedert ist. Anschließend ging Kassierer Rainer Münch im Kassenbericht näher auf die aktuellen Finanzen ein. Hier waren vor Allem die enorm gestiegenen Energiekosten für den Betrieb der Trainingseinheiten und Spiele im Gemeindesaal ein Thema.

 In den einzelnen Abteilungsberichten zeigte sich, dass bei den Damenturnerinnen und der Freizeitsportgruppe das Thema Geselligkeit und Zusammenhalt nach wie vor groß geschrieben wird und der Spaß am Miteinander an erster Stelle steht. Für die Abteilung Tischtennis konnte Herbert Fluhrer von einer positiven Entwicklung vor Allem im Jugend- und Schülerbereich berichten. So gehört der TSV momentan zu den führenden Vereinen im ganzen Kreis Buchen hinsichtlich der Jugendarbeit, was der Gewinn der Meisterschaft unserer Jugendmannschaft im vergangenen Jahr in der Kreisliga Buchen zeigte. Die erste Herrenmannschaft machte in der abgelaufenen Saison das sportliche Double perfekt, indem auch sie die Meisterschaft in der A-Klasse im Kreis Buchen einfahren konnten und somit den Aufstieg in die Kreisliga schaffte. Im vergangenen Jahr stand aber nicht nur das Sportliche sondern auch das Miteinander auf der Tagesordnung in der Abteilung Tischtennis, was durch die zahlreichen Veranstaltungen und Vereinsausflüge, wie z.B. der Abteilungsausflug zur TT-EM nach Stuttgart oder der Jugendausflug zum Bowlen nach Tauberbischofsheim, deutlich wurde.

Danach wurde dem Plenum seitens der Vorstandschaft ein Konzept zur künftigen Deckung der enorm gestiegenen Energiekosten der letzten Jahre, verursacht durch starke Preisanstiege der Energiequellen sowie der zunehmenden Nutzung des Gemeindesaals, vorgelegt, über das anschließend diskutiert und positiv abgestimmt wurde.
Nun richteten Lothar Stockert, stellvertretend für den Bürgermeister, und Ortsvorsteher Dieter Schneider ihre Grußworte an die TSV-ler, woraufhin alle bisherigen Abteilungsleiter einstimmig in ihrem Amt wiedergewählt wurden.
 
Danach standen die Ehrungen auf dem Programm:
Für 25 Jahre passive Mitgliedschaft wurden Georg Johmann und Eduard Niebel und für 20 Jahre aktive Mitgliedschaft Elke Fischer, Sonja Kaspar und Harald Wolf geehrt.
Unter dem Programmpunkt Sonstiges wurden vor allem auf das im Sommer geplante Public Viewing der Fußball Weltmeisterschaft in Südafrika, welches der TSV in Kooperation mit anderen Abteilungen und Gruppierungen in Neunstetten veranstalten möchte, hingewiesen. Die Planungen hierzu sind momentan in vollem Gange und nähere Informationen zu den Übertragungsterminen einzelner Spiele werden rechtzeitig vorher bekannt gegeben.

jahreshauptversammlung_2010_ehrungen

Das Bild zeigt die geehrten Mitglieder Eduard Niebel, Harald Wolf und Sonja Kaspar (v.l.).
   
Copyright © 2022 neunstetten.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.